Ader Reinhard

1949  geboren in Kaiserslautern

Ausbildung, berufliche Entwicklung

1969-70   Werkkunstschule, Mainz
1970-75   Hochschule für Bildende Künste, Kassel
1975-87   Atelier in Dannstadt
1986-98   Atelier in Mannheim
seit 1986  Mitgliedschaft  im BBK Rheinland-Pfalz
seit 1988  Mitgliedschaft im Künstlerbund Speyer
seit 1998  Atelier in Speyer

Auszeichnungen

1990   1. Preis, Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer
1990   1. Preis, Kunstwettbewerb ?Feuer? der Bayer. Versicherungsanstalt, Neustadt

Öffentliche Aufträge

1980   "Kommunikation", keram. Relief, Verwaltungsgebäude Dannstadt
1986   "Sagenbrunnen", keram. Plastik, Schauernheim

Ausstellungen (Auswahl)

2016   Karlsruhe, BBK-Karlsruhe: ?auswärts2?
2015   Speyer, Galerie im Musenhof: ?Kunst Kontrovers? (mit Margarete Stern)  
2014   Speyer, Kunstverein und Städt. Galerie: ?30 Jahre Künstlerbund?
2011   Hockenheim, Kunstverein: ?Künstlerinnen und Künstler der Metropolregion+?
2010   Berlin, Landesvertretung Rheinl.-Pfalz: ?Megilla?, deutsch-israel. Kunstprojekt
2009   Speyer, Kunstverein: ?Neuland 8: Ader/Desuki/Fouquet?
2008   Trier / Germersheim: ?BBK Jubiläumsausstellung >60?
2005   Speyer, Künstlerhaus: ?Sinn-los?
2003   Lingenfeld, Kunstverein: ?Licht & Schatten?
2001   Wörth, Rathaus: ?Menschenbilder und Seelenlandschaften? (mit M. Stern)
1999   Speyer, Normand Kaserne: ?Konvers?
1996   Frankfurt, BBK-Galerie: ?11 Künstler aus Rheinland-Pfalz?
1995   Mainz, Staatskanzlei: ?Transatlantik - Nachbar Amerika?
1992   Mannheim, Rhein-Neckar-Halle: ?Expo '92?
1991   Speyer, Kunstverein: ?Reinhard Ader ? Purrmann-Preisträger 1990?
1990   Neustadt, Kunstverein Villa Böhm: ?Reinhard Ader und Manfred Weihe?
1987   Landau, Kunstverein: ?Lektion der Stille?
1986   Pirmasens, Wasgauhalle: Landesausstellung des BBK Rh-Pf. ?Querschnitt?

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6