weiblicher Janus -als Naturwächter

Artikelnummer: 469

entnommen der griechischen Mythologie - als Mahnung für das Heute

Kategorie: Ölbilder




Beschreibung

Angeregt durch die griechische Mythologie und die «Römischen Götter» in Verbindung mit der heutigen Welt, habe ich den «Römischen Gott» des Tordurchgangs janus, des Ein-u. Ausgangs weiblich werden lassen um ihn als Wächterin der Natur, als Gott des Anfang und Endes zu setzen.

Hier klicken und dieses Kunstwerk direkt beim Künstler kaufen.

Künstler: Zimmermann Gerd Biografie
Herstellungsjahr: 2014
Material: Öl auf Leinwand
Gesamtmaße: 40 x 40 cm ohne Rahmen; 43,2 x 43,2 cm mit Rahmen
Provenienz: Zimmermann Gerd
Rahmen: ja
Signatur: unten rechts
Thema: Impressionen
Zusatzinformationen: Mythologien

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt