Der Herr mit Stil und Geschick

Artikelnummer: 180

Das Erbe oder: Die ungleichen Brüder

Kategorie: Originale




Beschreibung

Als Pinselartist® begebe ich mich stellvertretend in variierende Positionen und nehme entsprechende männliche Perspektiven ein. Ich führe ihr machohaftes, männliches Gehabe in unserer modernen Gesellschaft spiegelbildlich mit Ironie vor Augen.
So gelingt es einer Frau beim Betrachten meiner Bilder auf die Welt von Männlichkeit durch die Brille eines Mannes zu schauen und so den Blickwinkel zu verstehen, der viele Missverständnisse aufklärt.

Hier klicken und dieses Kunstwerk direkt beim Künstler kaufen.

Künstler: Ralf Metzenmacher Biografie
Kunststil: Retro-Art
Herstellungsjahr: 2006
Material: Öl auf Leinwand Bild Muster Mastertape
Gesamtmaße: 75 x 200 cm
Provenienz: Ralf Metzenmacher
Rahmen: Der Rahmen ist in einem speziellen Metallic-Blau-Lack gearbeitet, der sonst in der Automobil-Industrie verwendet wird. Die Farbigkeit ist auf dieses Gemälde genau abgestimmt und hergestellt worden. Sie unterstreicht die Männlichkeit durch eine bewusst gewählte harte Farbgebung.
Die Einlage auf der Innenseite des Rahmens besteht aus Chrom und erinnert an die Fensterumrandungen bei älteren Fahrzeugen. Das wurde speziell gemacht, um die Aussage des Kunstwerks zu erhöhen und der Idee von starker Männlichkeit - im Gegensatz zum Inhalt - zu kontrastieren.
Das Gemälde hat ein silberfarbenes Ralli-Label in den Rahmen integriert.
Signatur: handsigniert (RALLI/Monat/Jahr)
Thema: Der Herr der Krone
Zusatzinformationen: Die Geschichte:
Es geht um ein ungleiches Bruderpaar. Die Voraussetzungen waren für beide eigentlich gleich. Aber die Entwicklung der Brüder führt doch zu sehr unterschiedlichen Charakteren und Resultaten. Die gleichen Voraussetzungen werden in Form der Aston Martin DB9 Motorhaube symbolisiert. Sie zeigt bei beiden Bildern, die an einen Hai angelehnte, schnittige Form und das weit geöffnete Maul mit Kühlergrill statt Zähnen - eine Art Gitter.
Der Diamant in Verbindung mit dem Schmuck dokumentiert: dieser Bruder hat die sehr elegante, britische Nobelmarke Aston Martin in ein Zuhälterauto verwandelt und damit herabgewürdigt. So demonstriert er Stärke, Macht und Männlichkeit.

'Der Herr mit Stil und Geschick' zeigt die andere Welt. Hut und Manschettenknöpfe als Symbole für Stil und Eleganz signalisieren Stärke aus Wissen, Gelassenheit und Überlegenheit. Zeichen, in die Fußstapfen eines imaginären Vaters zu treten und Verantwortung und Macht zu übernehmen.
Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, einer der beiden wird das Urteil des Vaters als ungerecht empfinden. Er muss lernen mit dieser Ungerechtigkeit umzugehen, eine eigene Rolle zu entwickeln und sich unabhängig auf seinen eigenen Weg zu machen.

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt