Muschelberg

Artikelnummer: 142

Die Dimension der Weiblichkeit

Kategorie: Originale




Beschreibung

Die Idee des Künstlers ist eine gegenständliche Stilllebendarstellung für die Weiblichkeit der Frau von heute die heute vielen Gesichtspunkten entsprechen muß. Diese Thematik findet in den unterschiedlichen Bildern ihre Berücksichtigung und zu jedem angesprochenen Gesichtspunkt findet man eine symbolhafte Darstellung; wie Kronen, Muscheln und Schnecken.

Hier klicken und dieses Kunstwerk direkt beim Künstler kaufen.

Künstler: Ralf Metzenmacher Biografie
Kunststil: Retro-Art
Herstellungsjahr: 2005
Material: Öl auf Leinwand Bild Muster Mastertape
Gesamtmaße: 210 x 160 cm
Provenienz: Ralf Metzenmacher
Rahmen: Dieses Gemälde hat einen klassischen antik-goldenen Rahmen, mit vielen Muschel-Dekorationselemente. Nicht nur die Muschel im Gemälde kommt aus dem Meer, sondern auch der Rahmen erinnert damit an ihre Herkunft. Weiblichkeit in seiner ursprünglichen Pracht, wenn Sie so wollen.
Das Gemälde hat ein goldfarbenes Ralli-Label in den Rahmen integriert.
Signatur: handsigniert (RALLI/Monat/Jahr)
Thema: Die Krone der Schöpfung
Zusatzinformationen: Geschichte:
Ausgehend von dem Miniformat des Urmuschelbergs wollte ich eine 1:1 Situation (in Größe und im Volumen) für den Betrachter schaffen. Somit kann jeder Betrachter meinen Blickpunkt einnehmen und kann den gleichen visuellen Effekt wahrnehmen wie ich. Nämlich: nicht Fleischberge sondern Muschelberge verstellen die schöne Aussicht am Strand.

In ähnlicher Farbigkeit wie das Urmodell ist wiederum in Ansätzen ganz deutlich ein Strand, auf dem die Muschelfigur ausgebreitet ist, zu erkennen. Bei genügend räumlicher Distanz zu dem Bild ist auch die Staffelung der einzelnen Objekte hintereinander im Raum sehr schön zu erkennen. So bekommt der Betrachter eine Vorstellung von den angedeuteten Zwischenräumen.

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt